Dein 18. Geburtstag

ravina4

Hallo meine Große,

heute ist DEIN Tag, nämlich dein 18. Geburtstag und ich weiß gar nicht recht, was ich Dir hier schreiben soll, weil mir die Worte fehlen, für dass was ich heute empfinde. Du verbringst diesen Tag heute soweit weg von uns, in Paraguay, aber es wird ein toller Tag werden, den du ganz sicher niemals vergessen wirst. Und nein es werden hier keine peinlichen Kindheitserinnerungen auftauchen *hihih* (die gibt es erst live, wenn du wieder daheim bist)

Heute vor 18. Jahren lag ich alleine im Krankenhaus und meine Gedanken gingen zu Dir, damals noch in meinem Bauch, ich malte mir aus, wie das Leben mit Dir sein wird. Versuchte mir vorzustellen, wie du wohl aussehen würdest – und ob wir zusammen klar kommen werden. (Tja solche Gedanken hatte ich, während der Wehen im Kreissaal).

Ich konnte kaum den Augenblick erwarten, wo Du dann ohne zu schreien auf meinem Bauch lagst und diese Nähe, hat sich in mich eingebrannt und zu einer großen Verbundenheit geführt, ich habe mir geschworen, immer für dich da zu sein, Dir Halt zu geben, wenn es nötig ist und Dich frei zu lassen, wenn du die Freiheit erleben magst. 18 Jahre hast du unser Leben nun schon bereichert, bereichert mit deiner tollen Art, bereichert mit Fragen, die eindeutig nur von dir kommen können, bereichert mit vielen tollen Ideen, auf die ich alleine so nie gekommen wäre – bereichert mit deinem Sein.

Begleitet bei deinen ersten Schritten, deinen ersten Worten, den ersten KitaTag und den Schulanfang, Deiner Konfirmation, dein Abschluss der Realschule bis nun hin zum Weg in dein Austauschjahr, welches du nun in vollen Zügen genießen kannst, soviele Momente, die mir oft die Tränen der Rührung in die Augen getrieben haben, weil ich das Glück kaum fassen konnte, dass ich das Glück habe, dich als meine Tochter an meiner Seite zu haben.

Nun gehörst du offiziell zu den Erwachsenen, was für ein Schritt für dich selbst, aber auch für uns … zu gern würde ich dich heute einfach ganz fest in den Arm nehmen und dir sagen, wie lieb ich dich hab. Es wird nicht immer alles gelingen, was du dir vornimmst, ich wünsche dir aber immer den Mut und die Ausdauer, um für deine Wünsche und Träume einzustehen. Wenn man wirklich glaubt, dann kann man alles schaffen. Mögen dir deine Freunde immer treue Begleiter sein, mögen sie da sein, wenn du sie brauchst und mal ein offenes Ohr benötigst. Möge deine Neugier nie versiegen und deine Art an die Dinge ranzugehen.

Auch wenn wir dich als Eltern Schritt für Schritt loslassen (müssen), sollst du nie vergessen, dass es einen Hafen gibt, in den du jederzeit zurück kehren kannst, wenn das Leben eben mal nicht so einfach sein sollte.

Happy Birthday! Genieß deinen Tag im sonnigen Paraguay, wir werden ein Glas Wein auf Dich hier daheim trinken!

 

Schlagwörter:

Related Posts

by

Bin Mutter von 3 Kids, mag meine Freunde, tolle Musik, das Reisen & meine Arbeit.
Man findet mich auch auf google+ und facebook.

Previous Post Next Post

Comments

    • Almut
    • 23. April 2015
    Antworten

    Gestern war zu viel los und wir zu einem 50. Geburtstag eingeladen, aber wir haben an Dich gedacht: Liebe Ravina, wir wünschen dir alles Gute für die nächsten Monate und für alle weiten Jahre deines Lebens! Bleib behütet und fröhlich. LG. Billy, Alrike & Almut

      • Ravina
      • 1. Juli 2015
      Antworten

      Hallo ihr Lieben, dankeschön :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares