Der erste Monat ist vorüber

mitze

Seit dem 7.8.2014 bist du nun schon unterwegs und lebst den Traum Austauschjahr, für uns alle waren diese Tage einfach anders, als die anderen. Langsam verinnerlicht man, dass du am anderen Ende der Welt grad aufregende Zeiten verbringst.

Im Moment lerne ich mit den Twins für Geschichte die Entdeckung Amerikas, Jahreszahlen und die Gründe des Aufbruchs von Kolumbus etc. Ist ja schon verrückt … du bist einfach mal dort, während wir hier in Deutschland Hausaufgaben zum Thema machen, kannst du Amerika (Südamerika) im realen entdecken, lernst eine neue Sprache, hast endlich eine Schwester, wenn auch auf Zeit, und für uns geht hier alles so seinen gewohnten Trott.

Es ist toll, dass du ausbrechen konntest und den Alltag hier für paar Monate einfach mal den Rücken kehrst. Ich bewundere dich für deinen Mut und deine Ausdauer, die du für die Vorbereitungen dafür ja brauchtest.

Nun bist du bereits über einen Monat in Paraguay, hast einen neuen Schulalltag, mit netten Klassenkameraden, lernst und erlebst so manches Neues. An manchen haben wir Anteil, wie an deinen Ausflügen im Land mit der Klasse oder deinen Gasteltern, andere Erfahrungen wirst du sammeln, ohne dass wir Anteil daran haben werden.

Du fehlst in manchen Situationen hier, auch wenn diese so banal daher kommen, wenn man sieht, was du dafür im Moment erleben kannst, aber kannst dir sicher sein, dass du trotzdem immer irgendwie dabei bist.

Ich ertappe mich immer mal dabei, wie ich mir Bilder aus Paraguay anschaue und mir vorzustellen versuche, wie ein Leben dort wohl ist, wie viel Unterschiede es wohl zu Deutschland gibt? Vieles davon erfahren wir über dich, aber vieles wird auch einfach fremd bleiben, denn ein Land kann man eben nicht aus der Ferne entdecken, sondern muss es aus der Nähe erleben.

Ein was tun wir beide nun verstärkt – nämlich schreiben und das tut zumindest mir sehr gut und du weißt ja, wenn das Heimweh zu groß werden sollte (was ich nicht vermute), dann denk immer daran, deine Freunde und uns kannst du nach den nun nur noch 10 Monaten wieder jeden Tag sehen, weißt ja, das ist dein Jahr … erlebe es mit allem was dazu gehört.

Hier noch ein kleiner bildlicher Gruß für dich.

 

 

Related Posts

by
Bin Mutter von 3 Kids, mag meine Freunde, tolle Musik, das Reisen & meine Arbeit. Man findet mich auch auf google+ und facebook.
Previous Post Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares