Gründe ein Austauschjahr in México zu machen

16176322_1280396135376451_1286690071_n

Huhu Leute :)

Wir ihr in der Überschrift sicher schon lesen könnt, geht es heute um Mexiko. Meiner Meinung nach ist das auch ein wirklich schönes Land, wo ich unbedingt mal hin möchte. :) Julia war ein Jahr dort und berichtet heute ein wenig, wieso man sein Austauschjahr in Mexiko machen sollte.

Wieso sollte man sein Austauschjahr in Mexiko machen?

Die liebe Ravina hat mich gebeten, einen Beitrag zu schreiben, warum man ein Austauschjahr in México machen sollte und da fällt mir natürlich viel ein!

Die Mentalität

Viele werden über die Mentalität in ihrem Gastland sprechen, denn vor allem in lateinamerikanischen Ländern ist diese viel offener und fröhlicher als in Deutschland; so auch in México! Die Menschen nehmen einen super schnell auf, reden viel mit dir und laden dich direkt zum Taco essen ein.

 

 

Das Essen

Ich werde schon ein bisschen sentimental gerade, wenn ich daran denke wie lange ich meine geliebten Tacos nicht mehr hatte haha. Nein aber wirklich, das Essen spielt in México auch eine sehr sehr große Rolle. Die Mexikaner sind (zurecht) sehr stolz auf ihre Küche, über Tacos, Percherones und Tamales. Ich habe im Norden gelebt und da gab es halt Percherones und Tortillas de Harina, die es, wie ich gehört habe, nicht im Süden geben soll (oder nicht so oft) aber sie sind so lecker! Es spielt vor allem eine große Rolle, da man sehr oft (vor allem am Sonntag nach der Kirche) zu seinen Verwandten zum Essen fährt und dann gemeinsam Zeit verbringt.

Immer anders

México ist ein sehr großes Land d.h. egal wo du hinkommen wirst, es wird immer was anderes sein / geben, als in einem anderen Teil des Landes. Bei mir waren es, wie oben genannt, einige Sachen an Essen oder die vielen Ranches. Als ich durch den Süden gereist bin habe ich in jeder Stadt seine Besonderheiten entdecken können!

Ich könnte hier noch so viel schreiben, aber die Neugier soll einen ja auch selbst packen und auf Entdeckerreise führen! Es war ein unvergessliches Jahr voller Eindrücke, Freunde und guten Essen! Und ich kann jedem empfehlen der keinen Bock auf die Standardländer USA, England etc. hat México in Betracht zu ziehen!

Wenn ihr noch Fragen habt, könnt ihr diese gerne schreiben :)

– Julia
Hermosillo, Sonora, México (D4100) 2014/2015

Falls ihr noch mehr über Mexiko erfahren wollt, könnt ihr ja mal auf ihren Blog vorbeischauen. :) Julia, hat dort ein wenig übr ihre Zeit in Mexiko geschrieben.

Bis zum nächste Mal
Ravina

Related Posts

by

Hallo ich bin Ravina. Auf diesen Blog werde ich über verschiedene Sachen schreiben, über meine Reisen, mein Austauschjahr und auch über Lifestyle und Fashion. Ich freue mich über eure Kommentare. :)

Previous Post Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares