Joel verbringt sein Jahr in Shenzhen – China

Joel

JoelStelle dich doch den anderen Austauschschülern kurz vor!
Hallo, ich heiße Joel, bin 15 Jahre alt und ich werde im August mit YFU nach China gehen. Im Moment gehe ich in die 10. Klasse und nach meiner Rückkehr werde ich die 11. Klasse besuchen.

Welches Land hast du für deinen Schüleraustausch ausgesucht und warum?
Ich habe mich für China entschieden, da ich eine komplett andere Kultur kennenlernen will. Die chinesische Kultur und Sprache faszinieren mich. Ich werde mein Austauschjahr in der 13-Millionen Stadt Shenzhen verbringen. Diese liegt direkt neben Hongkong. Ich hoffe natürlich auch, dass ich die chinesische Sprache nach dem Austauschjahr besser sprechen kann.

Worauf freust du dich am meisten und wovor hast du Angst, wenn du an dein Austauschjahr denkst?
Ich freue mich vor allem auf meine zukünftige Gastfamilie und auf das Leben in einer vollkommen fremden Kultur. Außerdem bin ich natürlich sehr gespannt auf die Erfahrungen, die ich im nächsten Jahr sammeln werde. Angst habe ich vor allem vor den ersten Wochen, da ich mich noch nicht so gut verständigen kann.

Was wirst du in der Ferne am meisten vermissen?

Was wirst du in der Ferne am meisten vermissen?
Wahrscheinlich werde ich am meisten meine Freunde und meine Familie vermissen. Außerdem werde ich in China wahrscheinlich weniger Freiheiten als in Deutschland haben.

Beherrscht du schon die Sprache deines Gastlandes?
Ein bisschen kann ich zwar bereits, aber es fällt mir extrem schwer die Sprache zu lernen. Ich denke aber, dass es in China einfacher wird.

Hast du einen Blog auf dem wir mehr über Dich erfahren können?
Nein, aber ich werde auf der Webseite von YFU bloggen.

Willst du noch was loswerden?
Ja, ich möchte mich bei allen Leuten bedanken, die mein Austauschjahr möglich machen und mich bei meiner Entscheidung unterstützt haben. Und dann wünsche ich natürlich allen anderen Austauschschülern viel Spaß.

 

Related Posts

by

Hallo ich bin Ravina. Auf diesen Blog werde ich über verschiedene Sachen schreiben, über meine Reisen, mein Austauschjahr und auch über Lifestyle und Fashion. Ich freue mich über eure Kommentare. :)

Previous Post Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares