Outfitvorstellung und 15. Geburtstag in Paraguay

SAMSUNG CAMERA PICTURES

img_9165Huhu ihr Lieben :*

Heute ist mal wieder Sonntag und es kommt ein neuer Beitrag von mir. (:  Auf meinem Instagram Account hatte ich meine „Community“ gefragt wo man schöne Kleider online bestellen kann und da sagten einige zum Beispiel Domodi oder auch Asos. Wie vielleicht einige von euch wissen, fand der 15. Geburtstag meiner Gastschwester in Paraguay statt, als ich zurück geflogen bin und da es eine wirklich große Feier ist, braucht man da auch ein schönes Kleid. ;) Nach langer Suche fand ich dann schließlich eins auf Asos, das Kleid und das letztendliche Outfit was ich anhatte, möchte ich euch heute zeigen.

Erst einmal zu dem Kleid, ich habe mich für ein blaues Spitzenkleid entschieden und ich finde es wirklich schön, vor allem kann man Spitzenkleider super kombinieren zum einen wirken sie auf solchen festlichen Anlässen super elegant, aber mit einer Jeansweste zum Beispiel können diese Kleider auch gleich sportlich wirken. Vom Preis her, war das Kleid auch echt günstig, denn mit knapp 40€ lag es gut im Preisrahmen. Ich war super zufrieden mit dem Kleid, weil es nicht nur schön aussieht, sondern auch gut passt. Am Rücken, hat das Kleid auch noch einen tieferen Ausschnitt, was eigentlich gut zu einem Spitzenkleid  passt.

Kombiniert habe ich das Kleid, mit eineer blauen Handtasche, die ich mir in Spanien gekauft habe. Sie passt zwar nicht ganz vom Farbton zum Kleid, aber am Ende haben sie sich gut ergänzt und eine kleine Tasche ist immer ganz praktisch um die wichtigsten Dinge zu verstauen.

Für die Schuhe habe ich am längsten gebraucht, ich war in so vielen Geschäften um passende Schuhe zu finden, das Problem war eher, das ich keine High Heels anziehen konnte, da ich einen Sportunfall am Knie hatte und da ist es nicht die beste Idee, High Heels anzuziehen. :D  Es war echt schwierig, flache Schuhe zu finden, die zu dem Kleid gepasst hatten, da diese irgendwie immer zu klein der zu groß ausgefallen waren. Aber am Ende hatte ich dann zum Glück doch noch welche gefunden. Es sind schwarze Schuhe, die mit kleinen Strasssteinen verziert sind.

Ich war ganz froh, als ich am Ende ein schönes Outfit zusammen gestellt hatte, denn die Suche nach einem schönen Kleid ist immer ziemlich schwierig. Falls ihr nach einem Kleid sucht, kann ich euch Asos empfehlen, da habt ihr nämlich eine wirklich große Auswahl, nicht nur an Kleidern sondern auch noch an anderen Klamotten und manchmal gibt es dort auch wirklich gute Angebote. ;)

Ich hoffe euch hat das Outfit gefallen, ihr könnt ja mal bei den Shops vorbei schauen, dann könnt ihr es euch nachkaufen, wenn es euch gefallen hat. :)

Outfit Details:

Kleid – Asos – hier kaufen

Schuheähnlich hier kaufen

Tascheähnliche hier kaufen

15. Geburtstag in Paraguay

14522916_10210647797248511_2840402134824154129_nEs war zwar schon mein zweiter 15. Geburtstag den ich in Paraguay schon mitfeiern durfte, aber der erste war um weiten nicht so groß wieder dieser hier. Meine Cousine hatte ihren 15. Geburtstag nämlich nicht ganz so groß gefeiert, da sie eben schon die Disney Land Reise nach Orlando zu ihren Geburtstag bekommen hatte. :D Aber jetzt geht es ja um meine Schwester, da ich am 1. Oktober in Paraguay angekommen war, war nicht wirklich viel mit ausschlafen, da die Feier schon am nächsten Tag oder sagen wir von der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober statt fand. Und so mussten wir am nächsten Tag, schon relativ früh aufstehen, da die ersten Verwandten schon ziemlich früh gekommen waren. Was mich erstaunt hat, war das manche Verwandten nur zu dem Geburtstag gekommen waren und dann gleich nach der Feier, wieder nach Hause fahren wollten und das bei 5 bis 6 Stunden Autofahrt… Aber naja, kommen wir mal zurück zu den Geburtstag, gegen 2 Uhr haben wir angefangen uns fertig zumachen, also sind wir zum Friseur und dort wurden uns unsere Haare gemacht, Nägel lackiert und geschminkt wurden wir auch. Eigentlich wollten sie mich natürlich schminken, aber am Ende war es dann doch ein wenig zu viel. Aber naja in Lateinamerika, ist das so eine Sache mit dem natürlich schminken. :b

Meine Schwester hat natürlich viel länger gebraucht bis sie fertig war,darum war ich schon ein wenig eher nach Hause gegangen, da in der Zwischenzeit auch noch meine Cousine und Cousins gekommen waren. Mit denen hatte ich mich dann noch unterhalten und so langsam hatten wir uns dann auch fertig gemacht. Zuerst sind wir in die Kirche gegangen, denn es gab eine Art Gottesdienst für meine Schwester und für einen Junge, der seine Konfirmation gemacht hatte. Der Gottesdiens ging echt lange, fast 2 Stunden und ich hatte nichmal alles verstanden, aber es war sehr schön, als meine Schwester vorne an der Kanzel vor allen Leuten etwas gesagt hatte. Sie hatte sich bedankt, das sie eine so tolle Familie und Freunde hat und da war schon das eine oder andere Tränchen verdrückt wurden.

Nach dem Gottesdienst, also so gegen 9 Uhr sind wir dann zu der Halle gefahren, wo der 15. Geburtstag statt finden soll und es war einfach mal riesig. Vor allem die Dekoration, war voll schön gewesen und ich hatte noch nie so viele Menschen auf einmal zu einem Geburtstag gesehen. Zu der Feier gab es 2 Etagen, unten war der Platz für die Erwachsenen und oben für die Jugendlichen, wo dann auch der Disko Bereich war. Der Abend hatte eine Menge zu bieten. Zuerst musste meine Schwester die Treppe runter gehen, wo dann ihre Brüder gewartet hatten und standen dann auch ihre Eltern. Dann musste sie zu erst mit ihren Vater Walzer tanzen, dann mit ihren Brüdern und dann mit allen anderen die Lust hatten und das hatte echt ne ganze Weile gedauert. :b Nach dem Essen wurde ein Video von meinem Vater abgespielt, was wirklich viele berührt hatte, denn es wurden Bilder von ihrer Kindheit bis jetzt gezeigt und man hat gesehen, das er sich sehr viel Mühe damit gegeben hat. Da meine Schwester selber seit vielen Jahren tanzt, hatte sie dann später noch einen Tanzauftritt mit den anderen Mädchen der Akademie gehabt und später habenm dann noch meine Gasteltern für meine Schwester getanzt und das obwohl mein Gastvater gar nicht wirklich tanzen kann. :D Aber nachdem meine Gasteltern alleine getanzt hatten, kamen später alle zusammen und es war sozusagen ein kleiner Flashmob für meine Schwester. (:

So langsam wurde es ernst und es war bald 24 Uhr, ein paar Minuten davor stellten wir uns alle in einem Kreis, mit meiner Gastschwester in der Mitte und fast alle drum herum hatten ein Stab wo Konfetti raus kam. Dann kam der Countdwn, 5,4,3,2,1 Feliz Cumple also alles Gute zum Geburtstag riefen alle von allen Seiten und das Konfetti flog in die Luft.  Es war echt so schön, meine Schwester so glücklich zu sehen. :)

 

Danach ging die Party los und wir tanzten die ganze Nacht. Es war einfach eine wirklich ausgelassene Stimmung. Und ich sag euch, meine Füße taten voll weh, obwohl ich nichtmal hohe Schuhe an hatte. :D Aber zum Glück, hatte sie nach kurzer Zeit auch solche „Tanzsocken“ verteilt die dann alle angezogen hatten, das war echt gut, denn so musste man nicht mehr die ganze Zeit mit den hohen Schuhen tanzen. Ich bin bis gegen halb 5 auf der Feier geblieben, dann bin ich mit meinen Brüdern nach Hause gefahren, aber meine Gastschwester und meine Gastweltern blieben noch ein wenig länger.

Die Feier war echt eine Erfahrung wert und ich bin bis jetzt noch glücklich das ich meine Gastschwester überraschen konnte und so mit ihr ihren 15. Geburtstag feiern konnte. Das sind solche Erlebnisse im Leben, die man nicht s schnell vergessen wird, da es etwas einziges war, was man nicht so schnell wieder erleben wird.

Hattet ihr schonmal solche Momente, also Erlebnisse an die ihr immer wieder zurück denkt, weil sie etwas besonderes waren? Dann schreibt es doch in die Kommentare, ich würde mich freuen. :)

Liebe Grüße und bis zum nächsten Sonntag
Eure Ravina :*

 

 

Related Posts

by
Hallo ich bin Ravina. Auf diesen Blog werde ich über verschiedene Sachen schreiben, über meine Reisen, mein Austauschjahr und auch über Lifestyle und Fashion. Ich freue mich über eure Kommentare. :)
Previous Post Next Post

Comments

    • Bella
    • 1. November 2016
    Antworten

    Wow das Kleid ist echt schön dein ganzes Outfit ist echt Top Und der Geburtstag muss wirklich toll gewesen sein ♡

      • Ravina
      • 1. November 2016
      Antworten

      Dankeschön das freut mich wirklich ♡ :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares