Xuyi verbrachte ihr Jahr in Shanghai

Mario

China1

In welchem Land warst du?
China (Shanghai)

Mit welcher Organisation bist du gegangen?
mit TravelWorks

Warst du zufrieden mit dieser, nenne kurz positive und auch negative Aspekte.
Ich bin nur halbwegs zufrieden. Gerade in China hat uns TW nicht viel geholfen dafür war eine andere Orga. zuständig (XuBo) und irgendwie gab es immer Probleme dazwischen. Wir haben keine genauen Informationen bekommen wie viel man vor Ort noch bezahlen musste.( Für die Schule etc.).

ShanghaiWar die Eingewöhnung für dich sehr schwer?
Nein, da China für mich schon etwas vertraut war durch meine Familie/Urlaub

Wie war das Leben in einer Gastfamilie?
Wir hatten ein etwas seltsames Verhältnis, sie waren oft beschäftigt, auch meine Gastschwester denn durch viele Hausaufgaben und Nachhilfestunden,die sie sogar am Wochenende machen musste hatte sie kaum Zeit. Sie waren nett, herzlich und waren bereit mir neue Sachen zu zeigen, aber die Zeit hat nicht gereicht und Sie wohnten auch sehr weit weg. Trotzdem bin ich Ihnen dankbar das sie mich aufgenommen haben. :)

Leckeres Chinesisches Essen ;)

Wie ist die Kultur in diesem Land?
Die Kultur in China ist sehr vielfältig dadurch das China so groß ist ! Es ist verglichenPanda mit Deutschland total anders und einfach nur schön. Die Esskultur und ihre traditionellen Festtage gefallen mir besonders gut. Es ist eine sehr herzliche Kultur.

Gibt es dort wichtige Feierlichkeiten?
Ja viele sogar, besonders wichtig ist das Chinesische Neujahr welches meist im Februar stattfindet (geht nach dem Mondkalender) Man ist dort mit der ganzen Familie beisammen, isst sehr viele Leckereien und überall ist es festlich beschmückt. Dahinter verstecken sich auch viele Bedeutungen wie z.b Rot ist in China die Farbe des Glücks, deswegen so viele rote Dekorationen.

Xuyi Schuluniform (:

Wie ist das Schulleben?
Anstrengend für die Chinesen. Ich hatte es zum Teil noch gut weil ich im internationalen Teil war. Da waren die Regeln nicht so streng…. Allgemein hat man Schule von 7.55-11.30 dann eine mittagspause und dann wieder um 13-15.30 und … abend nochmal von 18-21.15 uhr. Ein Tag ging sehr schnell rum! Und man war immer beschäftigt,aber ich habe die Zeit dort genossen auf der Schule ( war auch im Internat ) und die Lehrer und Schüler waren alle total lieb und hilfsbereit (: achja! Wir mussten auch eine Schuluniform tragen.

Und hier ihre Klasse

Hattest du einiges von der Sprache lernen können?
Ja! Zwar konnte ich davor schon chinesisch sprechen,aber schreiben und lesen war schwer und das konnte ich nochmal verbessern und ich konnte auch mehr über die Kultur kennen lernen. Die Umgebung ist sehr wichtig wenn man eine Sprache lernen will finde ich. :)

Was war der schönste Moment in deinem Austauschjahr?
Ich würde sagen, dass das für mich in der Weihnachtszeit war.Unsere Schule hatte eine tolle Performance vorbereitet und meine Klasse und ich waren auf einen Freizeitpark. Es war ein schöner Tag und es hat uns allen viel Spaß bereitet und da es zur Schulzeit war im Winter konnten wir alle Geräte etc. ausnutzen. :DXuyi

Was würdest du anderen Austauschschülern mit auf dem Weg geben wollen?
Genies die Zeit! und versucht in dem Land neu zu leben. Lernt viele Leute kennen und seit immer offen für Neues. Und ihre solltet nichts bereuen ! weil alles was wir erleben zum Leben dazu gehört. :)

Bereust du es ein ATJ gemacht zu haben?
Nein! Ganz und gar nicht,zwar gab es für mich im 2.Halbjahr ein paar Streitigkeiten aber ich bereue nichts :) denn alles was bleibt sind die schönen Erinnerungen an mein Austauschjahr in China und ich bin einfach froh das ich dort war.Mario

Inwiefern hat dich das Austauschjahr verändert?
Ich bin jetzt noch offener geworden und auch selbständiger.Ich denke manchmal immer noch über die Zeit in China nach, weil ich es einfach total vermisse. Aber ich habe meinen Platz in Deutschland und bin in der Schule wahrscheinlich genau so zielstrebig und motiviert wie in China.

Willst du sonst noch was los werden?
Danke! Falls das hier jemand liest :D und auf Youtube stelle ich auch Videos über China hoch falls jemand Interesse hat: https://www.youtube.com/channel/UC4FDplzgfFl6x8SDDfmgtpw

 

 

Related Posts

by

Hallo ich bin Ravina. Auf diesen Blog werde ich über verschiedene Sachen schreiben, über meine Reisen, mein Austauschjahr und auch über Lifestyle und Fashion. Ich freue mich über eure Kommentare. :)

Previous Post Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares