Sarah erlebte ein schoenes Jahr in den Staaten

Sarah

SarahIn welchem Land warst du?
Ich war in den USA.

Mit welcher Organisation bist du gegangen?
Meine Organisation war Eurovacances.

Bist du zufrieden mit dieser gewesen?
Ich bin mehr als zufrieden mit Ihnen, hätte eigentlich keine bessere Organisation nehmen können finde ich.

Nenne positive wie auch negative Aspekte von ihr.
Positiv war, dass man von Anfang an super betreut wurde, auch in den USA. Auch, dass es eher ein familiäres Verhältnis innerhalb der Organisation war und sie nicht so groß ist. Negativ war eigentlich nichts, außer dass ich ein halbes Jahr warten musste bis ich in deren Bonusprogramm aufgenommen wurde.

War die Schule so, wie sie sich immer jeder vorstellt?
Die Schule war überhaupt nicht so wie ich sie mir vorgestellt hatte, man hat uns zu viele Erwartungen gemacht die sich nicht erfüllt haben. Aber das mit dem School Spirit hat auf meiner Schule auf jeden Fall gestimmt.

Was war dein schönster Moment deines Austauschjahres?
Ich hatte keinen schönsten Moment, also es gab viele die sehr schön waren wie zB meine Graduation war richtig schön und eigentlich auch wenn man so das erste mal auf der anderen Sprache träumt und die Gastfamilie sagt, dass man ein richtiger Teil der Familie ist und nicht nur Gasttochter.

Gab es Probleme am Anfang?
Probleme gab es nur mit dem Freunde finden, aber auch nicht nur am Anfang des Jahres. Sonst lief von Anfang an alles gut. (:

Was würdest du jetzt anders machen?
Ich würde mehr auf andere Leute zugehen um das Freunde finden zu Vereinfachern.

Hast du einen Blog?
Ja, dasjahrmeineslebens-meinaustausch.blogspot.de

Fiel dir der Abschied schwer?
Auf jeden Fall, vor allem weil ich meine Gastfamilie als Familie ansehe und meine Gastschwester mit zum wichtigsten Mensch in meinem Leben geworden ist.

Was würdest du anderen Austauschschülern mit auf dem Weg geben?
Man sollte nicht zu viel erwarten, denn die Erwartungen werden sich zum größten Teil nicht erfüllen. Man sollte auch offen sein und sich trauen auf andere zuzugehen.

 

 

 

Related Posts

by
Hallo ich bin Ravina. Auf diesen Blog werde ich über verschiedene Sachen schreiben, über meine Reisen, mein Austauschjahr und auch über Lifestyle und Fashion. Ich freue mich über eure Kommentare. :)
Previous Post Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares