Anne verbringt ihr Jahr in Mérida – Mexiko

anne

anneStelle dich doch den anderen Austauschschülern kurz vor!
Hallo ich bin Anne, werde im Oktober 2014 16 und wohne am Bodensee.

Welches Land hast du für deinen Schüleraustausch ausgesucht und warum?
Ich gehe im August nach Mérida in Mexiko, die Stadt hat mich gereizt weil sie nur 30 Minuten zum Strand ist, mit ihren knapp 1 Millionen Einwohnern nicht zu groß und nicht zu klein ist und die Stadtatmosphäre unglaublich einzigartig sein soll. :)

Worauf freust du dich am meisten und wovor hast du Angst, wenn du an dein Austauschjahr denkst?
Ich freue mich auf die neuen Erfahrungen, jedoch versuche ich meine Erwartungen so niedrig wie möglich zu halten weil es immer anders wird als man sich es vorstellt. Angst habe ich davor, dass ich mich über längere Zeit nicht wohl fühle.

Was wirst du in der Ferne am meisten vermissen?

Was wirst du in der Ferne am meisten vermissen?
Was werde ich vermissen? Wahrscheinlich, wie jeder, meine Familie und Freunde, die Freiheit und Eigenverantwortung.

Beherrscht du schon die Sprache deines Gastlandes?
Spanisch lerne ich beim Abflug ein gutes halbes Jahr. Beherrschen ist zu viel gesagt. :D

Hast du einen Blog auf dem wir mehr über Dich erfahren können?
Ja habe ich: anneknrd.tumblr.com

Willst du noch was loswerden?
Ich lasse mein Auslandsjahr einfach auf mich zukommen. Im Vorfeld kann man eigentlich nicht viel machen außer die Sprache lernen und die Zeit im Heimatland genießen. Ich freue mich jedoch schon tiiiierisch!  :D

 

Related Posts

by
Hallo ich bin Ravina. Auf diesen Blog werde ich über verschiedene Sachen schreiben, über meine Reisen, mein Austauschjahr und auch über Lifestyle und Fashion. Ich freue mich über eure Kommentare. :)
Previous Post Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares