Novemberrücblick

15194365_1192870337474098_3009541925190813814_o

Huhu ihr Lieben :)
Heute kommt das erste Mal ein Monatsrückblick von mir, ich hoffe ihr freut euch. Ich werde euch ein wenig berichten was ich den Monat so getrieben habe und euch ein paar Tipps geben, zum Beispiel einen Serien Tipp, denn seit diesen Monat habe ich angefangen eine Serie anzuschauen und ich kann sie euch wirlich nur empfehlen. Außerdem erfahrt ihr meine Lieblingslieder des Monats , da ich eine Playlist erstellt habe und am Ende kommt noch ein kleiner Beautytipp.

So was habe ich diesen Monat eigentlich gemacht. Ich muss sagen, es war auf der einen Seite schon ein echt stressiger Monat, denn diesen Monat hieß es oft einfach nur lernen,lernen und nochmals lernen. Es standen viele Klausuren, Vorträge und Leistungsontrollen an. Es sind ja nur noch ein paar Monate, dann hoffe ich das Abi endlich in der Tasche zu haben. Am Montag steht die letzte Klausur an und dann sind endlich bald Ferien. :) Ich denke darauf freuen sich die meisten Schüler.

Außerdem mussten wir für Literatur ein Theaterstück auf die Beine stellen, so mussten wir unser eigenes Drehbuch schreiben und uns über die Kulisse, die Kostüme und die Musik Gedanken machen. Unser Thema war Genuss und wir hatten eine Kochshow drauß gemacht wo die einzelnen Epochen gegeneinander angetreten sind. Ich war die Antike und hieß Daphne Karadimas. *haha* Auch wenn es eine sehr aufwendige Aufgabe war, eine ganze Schulstunde zu füllen, haben wir es am Ende ganz gut gemeistert und unsere Hamburger, der Schafskäseaufstrich und die Bratäpfel kamen gut bei der Klasse an. :b Und wie ihr euch sicher denken könnt, hat die Neuzeit mit den Hamburgern gewonnen.

Außerdem musste ich von meiner Organisation aus ein Homeinterview machen. So geht man zu jemanden nach Hause, der nächstes Jahr ins Ausland gehen will und stellt Fragen. Sowas läuft meistens immer recht locker ab, also keine Panik wenn ihr euer Homeinterview noch vor euch habt. ;)

Am 20. November stand noch was cooles an, da hatte ich nämlich seit langen mal wieder ein Shooting gehabt. Das Shooting stand unter dem Namen Mediacara was übersetzt so viel wie halbes Gesicht heißt. Dafür bin ich schon nach dem Frühstück nach Chemnitz gefahren, ich wäre eigentlich rechtzeitig angekommen hätte mich mein Navi nicht erst einmal in die falsche Richtung gelenkt. :D Aber am Ende hatte ich es zum Glück noch gefunden. :) Dort wurde ich dann erst einmal geschminkt Erst einmal stand ein typisches Weihnachtsbild an, was wir neben einem schön geschmückten Tannenbaum machten und dann ging es auch schon weiter. Danach hatten wir noch ein paar verschiedene Fotos gemacht, sogar welche mit einer Art Lichtring. Damit konnte man einen Ring in die Pupille zaubern, wenn ich die Bilder habe zeige ich euch mal ein paar Ergebnisse. Man musste nur aufpassen die Augen offen zu halten da der Ring schon echt hell war. :b Bin aber schon gespannt auf die Fotos, falls ihr die anderen Gesichter von dem Shootingevent sehen wollt, könnt ihr bis zum 24. Dezember jeden Tag ein neues auf der Facebookseite von den Fotografen sehen. Ihr könnt ja mal vorbei schauen, dort bekommmt man auch Einblicke hinter die Kulissen. ;) Ich fande den Tag echt schön und es hat auf jeden Fall wieder Spaß gemacht.

Serientipp:

So jetzt komme ich mal zu meinen Serientipp für den Monat und ihr werdet es vielleicht nicht glauben, es handelt sich um The Vampire Diaries. Ich kann euch die Serie echt nur empfehlen, da sie abwechslungsreich, emotional, lustig und spannend ist. Vor allem in den ersten Staffeln wollte man einfach so schnell wie möglich die nächste Folge anschauen, da man wissen wollte wie es weiter geht. Denn wie die meisten es sich bestimmt vorstellen können, endet eine Folge immer dort wo es am spannendsten ist und dann ist es klar, das man einfach immer weiter schauen möchte. :b Außerdem finde ich die Hauptdarsteller in ihren Rollen echt klasse, also Nina Dobrev, Ian Somerhalder, Paul Wesley und Candice King. Doch um was geht es eigentlich in der Serie?? Es handelt über ein Mädchen namens Elena, die wie jeder normale amerikanische Teeanger zur High School geht. Dort lernt sie Stefan kennen und verliebt sich sofort in ihn, zu diesem Zeitpunkt weiß sie jedoch sein Geheimnis noch nicht, nämlich das er ein Vampir ist so wie sein Bruder Damon. Kann die ungleiche Liebe das stand halten? Das werdet ihr erfahren wenn ihr mal rein schaut. ;) Außerdem warten noch viele weitere Abenteuer mit Vampiren, Hexen, Werwölfen und Vampirjägern auf euch. Ich sag euch, es wird nie langweilig. Ich finde es nur schade, das zur Zeit in Amerika die letzte Staffel ausgestarahlt wird… Mal sehen wann sie dann endlich bei uns kommt, ich bin schon gespannt was sich die Produzenten für das Finale ausgedacht haben und hoffe das Nina Dobrev auch wieder kommt, was wäre schon ein Finale ohne sie. Aber wir werden es ja hoffentlich bal sehen. Bis dahin vergnüge ich mich mit den alten Staffeln, Interviews von den Schauspielern und englischen Szenen aus der neuen Staffel.

Meine Playlist des Monats:

Ich habe euch eine kleine Playlist mit Liedern zusammengestellt die ich diesen Monat sehr oft angehört habe, vom Genre ist es sehr verschieden von Pop bis Balladen, aber ein paar spanische Lieder sind auch dabei. Da ich die Lieder von The Vampire Diaries auch wirklich schön finde, gibt es auch ein paar von deren Soundtrack. Ihr könnt ja mal reinhören und ich bin schon auf euer Feedback gespannt. ;)

Kleiner Beautytipp:

Vor allem jetzt in der kalten Jahreszeit ist es immer wichtig sich die Hände einzucremen und du Lippen zu schützen indem man sich zum Beispiel einen Labello aufträgt. Was ich euch jedoch empfehlem kann ist ein Lip balm von Eos. Sie sind zwar etwas teurer, jedoch halten sie auch echt lange und sie helfen, meine Lippen sind immer weich und zart und nicht mehr so trocken. Außerdem gibt es verschiedene Sorten wie Sweet Mint, Blueberry, Strawberry oder auch Summer Fruit. :) Diese gibt es eigentlich in so gut wieder jeder Drogerie, wie Müller, DM oder Rossmann und kosten 5,95€.

Ich hoffe der kleine Rückblick hat euch gefallen, ich würde mich über einen Kommentar von euch freuen. :)

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal
Eure Ravina :*

Related Posts

by
Hallo ich bin Ravina. Auf diesen Blog werde ich über verschiedene Sachen schreiben, über meine Reisen, mein Austauschjahr und auch über Lifestyle und Fashion. Ich freue mich über eure Kommentare. :)
Previous Post Next Post

Comments

    • Bella
    • 12. Dezember 2016
    Antworten

    The Vampire Diaries So eine Tolle Serie

      • Ravina
      • 12. Dezember 2016
      Antworten

      Ja das stimmt wohl. *_*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares